Málaga ist ein ganz besonderes Reiseziel für den Winterurlaub. Wir glauben, es ist ein großartiger Moment diejenigen, die in Spanien leben oder die die spanischen Feiertage, die in Kürze im Dezember beginnen, nutzen möchten, daran zu erinnern, dass es in Málaga keinen Schnee gibt und es höchstens ein- oder zweimal im Monat regnet. Da es sich am Meer befindet, sind die Temperaturen nie zu extrem, sodass Sie eine Vielzahl von Aktivitäten planen können. Lesen Sie weiter und Sie werden sofort einen Flug buchen wollen nach diesen wenigen Empfehlungen für die Planung des nächsten Besuchs an der Costa del Sol, die sich für jede Art von Person eignen.

Natururlaub

Wenn Sie Málaga im Winter besuchen, können Sie auf einem Boot übers Meer segeln und einen Ausritt auf einem Pferd um den Berg machen; Sie finden außerdem eine große Auswahl an Aktivitäten wie Wandern oder Klettern. Die Landschaften sind wunderschön, und wir empfehlen Ihnen, die „Neveros“ (Schneefelder) in der Sierra Nevada oder den Gipfel von La Maroma zu besuchen, wenn Sie die beste Aussicht wünschen.

Und wenn Sie immer noch der Meinung sind, dass es Ihnen an Aktivitäten mangelt und Sie Golf mögen, bietet Málaga eine große Anzahl gepflegter Golfplätze, auf denen Sie diese Aktivität genießen können.

Wellness-Urlaub

Wenn es in Málaga im Sommer üblich ist, im Urlaub die Sonne und den Sand an den zahlreichen Stränden zu genießen, können Sie im Winter die heißen Quellen Andalusiens genießen, die für die Haut und auch allgemein bei Gesundheitsprobleme heilsam sind.

In der Provinz Málaga gibt es mehrere öffentliche Thermalbäder, wie La Hedionda, eine heiße Quelle in der Nähe des Flusses Manilva. Außerdem das Vilo-Bad, ein Bad arabischen Ursprungs, das sich in Periana befindet; oder Sie können auch Las Majadas von Alcaucín aus besuchen.

Es gibt auch historische Heilbäder wie die Termas de Carratraca, eine natürliche Quelle mit therapeutischen Merkmalen; oder das Tolox Spa in der Nähe der Sierra de las Nieves, das dafür bekannt ist, Atemprobleme zu lindern. Auch wenn Sie sich nicht zu weit von der Stadt Málaga entfernen möchten, gibt es Optionen für Sie. Sie können sich zum Beispiel in einem türkischen Dampfbad entspannen, wie im Hammam Open Space oder im Hammam Spa Al-Andalus.

Stadturlaub

Sie kommen nach Málaga und möchten den Winter dort wie ein wahrer Malagueño genießen: Das ist perfekt!

Sie dürfen die Gelegenheit nicht verpassen, die fantastische andalusische heiße Churros con Chocolate zu probieren und an einem Straßenstand geröstete Kastanien zu genießen. Wie wir schon oft erwähnt haben, ist die Küche in Málaga ein sehr berühmter Genuss. Sie können die traditionelle Strandroute hinter sich lassen und köstliche Fleisch- und Gemüsegerichte sowie traditionell handgemachten Aufschnitt genießen. Immer begleitet von Costa del Sols bestem Olivenöl.

Wenn Sie im Dezember kommen oder um Silvester zu feiern, können Sie außerdem das Schauspiel der Weihnachtslichter und des Weihnachtsmarktes genießen, die in der Innenstadt erscheinen (die unserer Erfahrung nach zu den schönsten in Spanien gehören). Sie werden einige Eisbahnen vorfinden, wie die, die sich im Weihnachtsdorf befindet, das jedes Jahr vor dem Corte Inglés aufgebaut wird, oder diejenige, die auf der Kinderkirmes vor dem Palacio de Congresos liegt.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Empfehlungen gefallen haben und Sie sich noch mehr für einen Besuch in Málaga interessieren als zuvor!

Denken Sie daran, dass Sie sich in der Region Málaga am besten mit einem Mietwagen fortbewegen können. Bei „Wiber Rent a Car“ bieten wir eine breite Palette von Mietwagen an. Wir befinden uns nur 5 Minuten vom Flughafen Málaga entfernt!